Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Hochschule Bremen

Das Studienangebot der Traditionseinrichtung im Herzen der Bremer Neustadt - und damit in zentraler City-Lage - ist ausgesprochen innovativ und praxisorientiert. Dabei blickt die Hochschule Bremen auf eine lange Tradition zurück, die bis ins Jahr 1799 zurückreicht.

Rund 8.700 Studierende sind in 66 Studiengängen aus den Bereichen Ingenieur-, Natur-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften eingeschrieben, von denen sich etwa zwei Drittel zu Auslandsaufenthalten mit Praxis- und Studiensemestern verpflichten. Während die grundständigen Studiengänge unmittelbar an die Schulausbildung anschließen und den ersten akademischen Grad ("Bachelor"-Abschluss) vermitteln, bieten die postgradualen Aufbau-Studienangebote die Möglichkeit der vertieften bzw. erweiterten Qualifikation (Abschluss: "Master").

Mit einer Studienstruktur, die international üblichen Standards entspricht ("European Credit Transfer System": ECTS), eröffnet die Hochschule Bremen attraktive Studienmöglichkeiten: so können einzelne Bestandteile ("Module") im Ausland belegt werden. Über 300 Kooperationsverträge mit Partnern weltweit sind dafür die Basis. Darüber hinaus bieten zukunftssichere und innovative Studieninhalte sowie die inzwischen weltweit üblichen Bachelor- und Master-Abschlüsse hervorragende Berufsperspektiven - auch im Ausland.

Architektur

Der Studienabschluss „Bachelor of Arts“ bietet den ersten akademischen
Abschluss in Architektur.
Er befähigt die Studierenden durch den Erwerb entsprechender
Methoden und Fachkenntnisse für eine Mitarbeit in Architekturbüros,
qualifiziert aber noch nicht zum geschützten Beruf Architekt/
Architektin. Dies erfolgt durch das anschließende Masterstudium.
Durch den Bachelorabschluss eröffnen sich aber auch vielfältige
andere Berufsmöglichkeiten z.B. in den Bereichen Baumanagement,
Wohnungs-, bzw. Gebäudeverwaltung (Facility Management),
Immobilienwirtschaft, in der öffentlichen Bauverwaltung sowie in
weiteren Berufszweigen der Gestaltung.
Der Studienabschluss des Bachelorstudiums führt zu einem
internationalen Abschluss, der die Studierenden in die Lage
versetzte, einen Masterstudiengang an der Hochschule Bremen
sowie an nationalen und internationalen Hochschulen anzutreten.
Somit dient das Bachelorstudium im Wesentlichen als Grundlage
für ein weiterführendes Studium, das dann eine individuelle
Vertiefung – entweder in Architektur oder in Spezialgebieten im
Bereich des Bauwesens - ermöglicht. Den Studierenden wird in
diesem Zusammenhang empfohlen, vor Antritt des Masterstudiums
in Architektur eine einjährige Praxisphase zu absolvieren, die bei der
späteren Beantragung einer Kammermitgliedschaft als Teil des für
die Berufszulassung erforderlichen 2-jährigen Berufspraktikums
anerkannt werden kann.

Zurück

Copyright 2021. All Rights Reserved.

Wir verwenden Cookies. Um Dir einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimme der Cookie-Nutzung zu. Datenschutz Impressum & Datenschutz