Akademie Bureau: +49 941 2800854 Infos für Schulen Hochschule finden
Login
News - Leser

KATHApult

2019-11-05 10:42
von AKADEMIE
(Kommentare: 0)
Claudia Dobner // artspace

Donnerstag, 7. November 2019 um 20 Uhr
Unter dem Titel KATHApult zeigt artspace / Erdel, Fischmarkt 3. wir Figurinen, Bühnenbildentwürfe und freie Arbeiten der jungen Künstlerin Katharina Claudia Dobner.
Die Künstlerin ist zur Eröffnung anwesend.

Theaterliebe

Katharina Claudia Dobner liebt das Theater, schon von klein auf, und das Theater liebt sie. Die junge Künstlerin studierte von 2005 bis 2011 Diplom Bühnen- und Kostümbild an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee und wird vom Fleck weg für Theaterproduktionen engagiert: Vom Berliner Ensemble, von der Volksoper in Wien, vom Theater in Dortmund, von der Volksbühne Berlin, von den Münchner Kammerspielen, von der Schaubühne Berlin.

Experimentierlust

Handwerklich meisterhaft und geistig frei. Mit diesen Eigenschaften transformiert Katharina Claudia Dobner Bühnenstoffe zu neuen Aussagen. Ob für das Theater oder in freien Arbeiten – meist in feiner Tusche – immer geht es Katharina Claudia Dobner in ihrer künstlerischen Arbeit um eine eine klare Stellungnahme.

Als Bühnen- und Kostümbildnerin steht Katharina Claudia Dobner mit ihrem eigenständigen Werk in der Tradition der text- und werktreuen Ausstattungsarbeit, der eine gehörige Portion Zeitgeist eingehaucht wird.

Mit dieser Ausstellung führen wir die erfolgreiche Ausstellungsreihe THEATRALE fort.

Dauer der Ausstellung: 7. November 2019 – 6. Januar 2020
Öffnungszeiten der Ausstellung
Jeden Werktag 11 bis 18 Uhr

Über Katharina Claudia Dobner

Geboren 1981 in München, aufgewachsen in der Oberpfalz ging Katharina Claudia Dobner nach dem Abitur hinaus in die Welt: Das Théâtre National de Bordeaux und das Teatro stabilde di Torino waren einige Stationen. Danach absolvierte sie das Ausbildungsjahr an der Akademie für Gestaltung Regensburg und wurde an der renommierten Kunsthochschule Berlin-Weißensee für den Diplomstudiengang Bühnen- und Kostümbild angenommen. Während ihrer Ausbildung assistierte sie an Häusern wie der Volksbühne Berlin, der Volksoper in Wien und den Münchner Kammerspielen.

Seit 2011 arbeitet sie freischaffend u.a. in Regensburg, München, Ingolstadt und Siegen.

Neben ihren Arbeiten für die Bühne steht sie selbst auch auf der Bühne. Mit ihrem Partner Carl Klein performt sie seit 2013 als Frau Dobermann. Mit scharfem Humor persiflieren sie die Irrsinnigkeiten des Lebens: den Selbstoptimierungswahn, Genderfragen, den Kunstmarkt als etablierte Form der Geldwäsche.

Katharina Claudia Dobner nimmt regelmäßig an Kunstsymposien teil und arbeitet als Dozentin an der Akademie für Gestaltung Regensburg.

2019 wurde ihr von der Stadt Regensburg der Kulturförderpreis verliehen.

Mehr Infos: https://www.erdel.de/index.php/katharina-claudia-dobner-kuenstler-artspace-erdel

Zurück

Die Akademie Regensburg

Die Akademie für Gestaltung Regensburg ist ein privates Lehrinstitut für Kunst und Gestaltung.
Wir freuen uns über Ihren Anruf oder den Besuch unserer Informationsveranstaltungen.