Akademie Bureau: +49 941 2800854 Infos für Schulen Hochschule finden
Login
News - Leser

Sagmeister&Walsch: Beauty

2019-05-09 14:12
von AKADEMIE

11. Mai – 15. September 2019

Eine Kooperation des Museum Angewandte Kunst, Frankfurt am Main und des MAK, Wien. Nach dem großen Erfolg seiner Happy Show kehrt Stefan Sagmeister, der in New York lebende Superstar des Grafikdesigns, 2019 zurück ins Museum Angewandte Kunst.

Gemeinsam mit seiner Studiopartnerin Jessica Walsh liefert er mit dem neuen Ausstellungsprojekt Beauty ein ganz persönliches, visuell beeindruckendes Plädoyer für die Lust am Schönen. Mit spektakulären interaktiven Installationen nimmt das renommierte Designduo Sagmeister & Walsh die Besucher*innen mit auf eine sinnlich-vergnügliche Suche: Was ist Schönheit und warum fühlen wir uns von ihr angezogen? Die eigens für die Ausstellung produzierten Installationen zusammen mit zahlreichen Beispielen aus Produktdesign, Stadtplanung, Architektur und Grafikdesign animieren zum Sehen, Riechen und Fühlen und treten den Beweis an, dass schön gestaltete Arbeiten die menschliche Wahrnehmung stimulieren und damit besser funktionieren.

Die eigens für die Ausstellung produzierten Installationen zusammen mit zahlreichen Beispielen aus Produktdesign, Stadtplanung, Architektur und Grafikdesign animieren zum Sehen, Riechen und Fühlen und treten den Beweis an, dass schön gestaltete Arbeiten die menschliche Wahrnehmung stimulieren und damit besser funktionieren. Unterstützt von Erkenntnissen aus der psychologischen Ästhetik, aus Geschichte, Philosophie und den Naturwissenschaften vertreten Sagmeister & Walsh den Standpunkt, dass Schönheit mehr ist als eine rein oberflächliche Strategie: Sie beeinflusst unseren Alltag, stimuliert unsere Wahrnehmung und macht die Welt zu einem besseren Ort. Nahezu im gesamten 20. und 21. Jahrhundert war und ist Schönheit im Designdiskurs eher negativ besetzt. Dieser Antipathie setzen Sagmeister & Walsh beeindruckende Argumente entgegen und machen Schönheit als einen zentralen, funktionalen Aspekt ansprechender Gestaltung erlebbar. Nach ihrer Premiere in Wien, durchflutet nun die in Kooperation mit dem MAK, Wien entstandene Ausstellung das gesamte erste Obergeschoss des Museum Angewandte Kunst. Rund 70 Objektgruppen, gegliedert in sechs Ausstellungsthemen – „Was ist Schönheit?“, „Die Geschichte der Schönheit“, „Im Auge des Betrachters“, „Schönheit erleben“, „Transformierende Schönheit“ und „Contemplating Beauty“, entfachen einen ästhetischen Diskurs zur Schönheit als Paradigma für hochwertige Gestaltung. Sagmeister & Walsh: Beauty ist das zweite Ausstellungsprojekt, das Stefan Sagmeister mit dem Museum Angewandte Kunst realisiert. Mit The Happy Show (23. April bis 25. September 2016) ließ er das Publikum an seiner mitreißenden Suche nach dem Glück teilhaben. Die Ausstellung ist eine Kooperation vom Museum Angewandte Kunst und dem MAK, Wien. Die Ausstellung wurde in Wien von Kathrin Pokorny-Nagel kuratiert und wird im Museum Angewandte Kunst von Peter Zizka koordiniert. Im Anschluss wandert die Ausstellung in das Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg.

https://www.museumangewandtekunst.de/de/besuch/ausstellungen/sagmeister-walsh-beauty/

Zurück

Die Akademie Regensburg

Die Akademie für Gestaltung Regensburg ist ein privates Lehrinstitut für Kunst und Gestaltung.
Wir freuen uns über Ihren Anruf oder den Besuch unserer Informationsveranstaltungen.